Weiter zur Schule

Du möchtest jetzt deinen Realschulabschluss machen? Super! Das geht hier:

Du möchtest deinen Schulabschluss nachholen?

Das geht an der Volkshochschule. Volkshochschulen gibt es in der Stadt Köthen (Anhalt), Zerbst/Anhalt und Bitterfeld-Wolfen.

An der Volkshochschule kannst du dich in Kursen auf deinen Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder dein Abi vorbereiten.

Für diese Kurse musst du dich bei der Volkshochschule anmelden und auch die Kosten selber tragen.

In der Regel gibt es aber Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, Empfänger von Arbeitslosengeld und weitere Personen.

Die Website des Landes Sachsen-Anhalt stellt auch Informationen zum zweiten Bildungsweg in Sachsen-Anhalt zur Verfügung.

Hier kannst du dich auf eine Ausbildung vorbereiten oder einen Berufsabschluss machen.

Es ist ebenfalls möglich, eine Zusatzprüfung abzulegen und den Realschul-, erweiterten Realschulabschluss oder die Fachhochschulreife zu erwerben.

Durch die Fachhochschulreife kannst du an einer Fachhochschule studieren. Eventuell bestehen an Universitäten Sonderregelungen, die berichtigen, dass du auch dort mit einer Fachhochschulreife studieren kannst.

Berufsfachschulen gibt es in Köthen (Anhalt) und Bitterfeld-Wolfen.

Du kannst eine Sekundarschule, Gesamtschule oder Gemeinschaftsschule besuchen und nach der Abschlussprüfung den Realschulabschluss erwerben, wenn du bereits einen qualifizierten Hauptschulabschluss besitzt.

Wenn deine Leistungen gut sind, dann erhältst du einen erweiterten Realschulabschluss.

Zum Thema Schulabschlüsse kannst du dich auch auf der Website der Agentur für Arbeit informieren.